Promoted Post

Sponsored Post Learn from the experts: Create a successful blog with our brand new courseThe WordPress.com Blog

WordPress.com is excited to announce our newest offering: a course just for beginning bloggers where you’ll learn everything you need to know about blogging from the most trusted experts in the industry. We have helped millions of blogs get up and running, we know what works, and we want you to to know everything we know. This course provides all the fundamental skills and inspiration you need to get your blog started, an interactive community forum, and content updated annually.

Allgemein, Stadtplanng

Digitale Bürgerbeteiligung

Schon länger gibt es eine engagierte Diskussion um die Sportstätten des FC Voran Ohe und deren Neugestaltung bzw. Verlagerung.

Pünktlich zum Beginn der Karnevalsaison am 11.11.2020 um 19:00 Uhr findet Reinbeks erste digitale Bürgerbeteiligung statt. Ein Meilenstein, sicherlich im Vergleich zum letzten Jahrhundert nicht so erwähnenswert, da damals schwerer durchführbar aufgrund des Technikstandes, aber in der heutigen Covid-19 – Zeit durchaus bemerkenswert. Trotz Einschränkungen wird der Bürger eingebunden. Über den Verlauf darf man sicherlich gespannt sein, leisere und laute Töne werden als Kommentare wohl nur in visueller Form zu vernehmen sein.

Der Link zur Teilnahme: https://kurzelinks.de/Auftaktveranstaltung-B104

Bleibt bei diesem, bisher kontrovers diskutiertem Thema, zu wünschen, dass es einen sachlichen, informativen In- und Output gibt und die Digitalbeteiligung nicht zur terminlich passenden Karnevalauftaktveranstaltung avanciert.

Mehr Info zur Organisation und Veranstaltung: https://www.reinbek.de/communice-news/news/artikel/flexibel-von-zu-hause-informieren-und-mitmachen-digitale-buergerbeteiligung-fuer-den-bebauungsplan-104-in-reinbek-480

..

..

.

.

Allgemein, Umwelt, Verkehr

Z!R radelt

Zukunft!Reinbek beteiligt sich bei der diesjährigen Stadtradeln-Aktion in Reinbek als eigenes Team. Hierbei geht es uns nicht zwingend um den sportlichen Aspekt, sondern eher darum, im Alltag das Fahrrad einzusetzen.

Viele Kilometer werden somit vermutlich nicht zusammen kommen, aber jeder Kilometer zählt. Wir hoffen, dass möglichst viele Reinbeker mitmachen und jede Menge Kilometer gezählt werden können. Jeder kann sich noch für eins der offenen Teams bewerben.

In diesem Zusammenhang möchten wir noch auf zwei Aktionen hinweisen.

Zum einem den ADFC-Fahrradklima-Test 2020 und zum anderen die Aktion der Stadt Reinbek zur Erfassung der gefahrenen Alltagsstrecken. 

Hierzu gibt es auf https://www.stadtradeln.de/reinbek einen Link zu einer Landkarte auf der man seine drei häufigsten Routen markieren kann. Die Ergebnisse sollen dazu dienen, das Radwegenetz in Reinbek zu optimieren. Wie schon im Artikel vom 8. August berichtet, wird bereits jetzt an der Verbesserung gearbeitet.

Z!R wünscht viel Spaß beim Radeln in und um Reinbek.